Ästhetik- und Laserzentrum Zürichsee, Meilen, Kanton Zürich
Ihre Haut - unsere Welt rund um Zürich
Online Termin buchen

Doppelkinn

Das Doppelkinn entsteht durch die altersbedingte Erschlaffung der Gesichtskonturen. Bei dem skalpellose Verfahren mit Thermage wird das Gewebe mit Radiofrequenz erwärmt. Dies führt zu einem vermehrten Kollagenaufbau und dadurch Straffung der Haut.

Weitere Beiträge zum Begriff «Doppelkinn»


Der Fall Männerschönheit(pdf)

Schweizer Illustrierte